BuchOase Freilassing
 
"Der Herr ist mein Hirte, mir wird an nichts mangeln." (Psalm. 23,1)

Newsletter

BuchOase - Newsletter November 2022

November - die Herkunft des altrömischen Namens ist schnell erklärt: "Novem" bedeutete im Lateinischen so viel wie "neun" - es war also ehedem der neunte Monat im Jahreslauf. Allerdings veränderte man im Jahr 153 v. Chr. den Jahresbeginn, er wurde um zwei Monate vorverlegt. So stimmt das alles mit der Durchnummerierung also nicht mehr ganz ...

Die Altdeutschen Namen für den November lauten hingegen anders und sind vielsagender mit "Windmond", "Wintermonat" oder "Nebelung". Dies kommt schon eher hin, wenn man an die vielen nebeligen Tage im November denkt. Und in den Niederlanden bezeichnete man diesen Monat auch als Schlachtmond: Denn früher begann im November das Einschlachten der Schweine.

Im Kirchenjahr wiederum gilt der November als ein Monat des Innehaltens: Man sollte sich besinnen und der Verstorbenen gedenken. Dieses Innehalten, zur Ruhe kommen, sich auf den Weihnachtsmonat einstellen - dies alles kann bestens mit einstimmender Literatur, wunderbarer Musik oder nachdenklichen Filmproduktionen geschehen. Deshalb haben wir wieder viele spannende und tiefgründige Werke der unterschiedlichsten Autorinnen und Autoren für Sie ausgewählt und den BuchOase-Newsletter zusammengestellt.

So freuen wir uns sehr auf Ihren Besuch in der BuchOase und wünschen jetzt viel Freude, viel Nachdenkliches, viel Einstimmendes und Besinnliches für den Monat November.

Hier also die Empfehlungen - den ausführlichen Newsletter inklusive Beschreibungen, Rückmeldungen und Preise erhalten Sie unter der eMail-Adresse: "info@buchoase.info"

 



Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr.